Anmelden

Besuche uns auf Facebook!

Frühjahrswanderung hat begonnen


Mit den wärmer werdenden Lufttemperaturen hat der Frühling unter Wasser Einzug gehalten. Der hohe Wasserstand der Niers begünstig den bevor stehenden Fischzug innerhalb des Flusses. In der vergangenen Woche zogen schon Karpfen und große Schleien den Fluss aufwärts. Heute Nacht (17.3.2017) hatten die Zander das Verlangen den Strom aufwärts zu steigen. Auch bei den Amphibien und Flusskrebsen steht die Laichzeit bevor. Wenn jetzt ab 8°C Lufttemperatur sich noch Regen ins Geschehen mischt werden wieder hunderte von Kröten, Molchen und Grasfröschen ihre Verstecke verlassen und die gefährliche Reise zu ihren Geburtsgewässern antreten.